Mitglied

PhysioPlus-Eisbergen
Stephanstr. 7
32457 Porta Westfalica

OT  Eisbergen

 

Tel.: 05751-9937955

Fax.: 05751-9937956

info@physioplus-eisbergen.de

Finden Sie uns auf Facebook !

 

 

Ganganalyse:

 

Unter dem Begriff Ganganalyse verstehen wir die Untersuchung des menschlichen Gangbildes mit dem Ziel, Störungen und ihre Ursachen festzustellen und mögliche Korrekturmaßnahmen festzulegen. Dabei kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, beginnend mit der Analyse durch Beobachtung bis hin zur apparativen Ganganalyse, die Videoaufnahmen, Druck- und Kraftmessungen oder komplexe Bewegungsanalysen einsetzt. Auch die beobachtende Ganganalyse, also die Betrachtung mit dem geschulten Auge des Untersuchers, kann sehr gute Ergebnisse liefern. Allerdings ist sie stets subjektiv und stark von der Erfahrung des Untersuchers abhängig. Der Vorteil der instrumentellen Analyse besteht in der Messung von objektiven Zahlenwerten (zum Beispiel Druckverteilungen unter der Fußsohle), deren Interpretation aber ebenfalls viel Fachverstand erfordert. Welche der Methoden zum Einsatz kommt, hängt von der Fragestellung und nicht zuletzt vom Zeit- und Finanzbudget des Untersuchers ab.

 

Gangschule

 

In der Gangschule lernen Sie, Ihren Körper und Ihre Bewegungen noch besser wahrzunehmen. Die Inhalte aus der Fußschule werden verfeinert und vertieft. Zum Üben an koordinierter Haltung und Bewegung kommen nun weitere Schwerpunkte hinzu wie die Dynamik des Gehens mit Beinachsentraining und Beckenkoordination. Die Übertragung des Erlernten in den Alltag wird weiter intensiviert.